esb Plus

für den zertifizierten, konstruktiven Holzbau und Fertighausbau

Für alle Holzbauer bietet elka mit der neuen Premiumplatte esb Plus - die qualitative Antwort für gesundes Bauen und Wohnen. 

Neu ist auch die Möglichkeit der Verarbeitung als Unterdeckplatte N+F für den Dachbereich gemäß dem ZVDH-Regelwerk/Köln. Sie bietet damit einzigartige Einsatzmöglichkeiten. 

weitestgehende Diffusionsoffenheit

minimale Formaldehydemission ? 0,03 ppm und geringe VOC-Werte

Altholzfrei (100% Frischholzspäne)

Recyclingfreundliche MUF-Verleimung

hervorragende technische Werte

geschliffene, helle Oberfläche

optimales Preis-/Leistungsverhältnis

Sentinel Haus und Blauer Engel zertifiziert 

Technologische Vorteile

Biegefestigkeit und E- Modul in beiden Richtungen gleich

höhere Querzugsfestigkeit als OSB (ca. 40% höher)

niedrigere Quellung als OSB

als Unterdeckplatte N+F gemäß ZVDH/Köln einsetzbar

Anwendungsvorteile

sehr helle Oberfläche und hervorragende Optik

heimisches Frischholz ohne Geruchsemission 

entspricht dem IPPC- Standart ISPM Nr. 15 bei Holzverpackungen

geschliffene Oberfläche und daher

weitestgehend diffusionsoffen

auftragen von Klebstoffen, Farben und Lacken möglich  

nahezu geschlossene Oberfläche

dekorativer Einsatz mit natürlichem Holzcharakter

hohe Passgenauigkeit

Dimensionen

Format Nut und Feder:

258 cm × 67,5 cm / Deckmaß in 12, 15, 18, 22, 25 mm

 

Format stumpf:

259,5 cm × 125 cm in 12, 18, 22, 25 mm

265/280/300 cm × 187,5 cm in 15 mm

 

Großformat stumpf:

520 cm × 206 cm *) 12/15/18/22/25 mm