elka® esb Standard (elka strong board)

esb P5 - Die Lösung für gesundes Bauen & Wohnen

Die esb-Platte für tragende Zwecke im Feuchtebereich ist hauptsächlich aus Fichtenholz hergestellt und erfüllt höchste technische Anforderungen. Erhältlich ist sie mit stumpfen Kanten oder mit Nut- und Feder-Profil. Die esb-Platte Typ P5 ist für alle gängigen Anwendungen im Baubereich einsetzbar und bietet gegenüber OSB - Platten wesentliche Vorteile. 

Wir unterscheiden zwischen esb Standard und esb Plus. Die esb Plus ist eine Premiumplatte für den RAL-zertifizierten, konstruktiven Holzbau und Fertighausbau.

Technologische Vorteile

Biegefestigkeit und E- Modul in beiden Richtungen gleich

höhere Querzugsfestigkeit als OSB (ca. 40% höher)

niedrigere Quellung als OSB

als Unterdeckplatte N+F gemäß ZVDH/Köln einsetzbar

Anwendungsvorteile

sehr helle Oberfläche und hervorragende Optik

heimisches Frischholz ohne Geruchsemission 

entspricht dem IPPC- Standart ISPM Nr. 15 bei Holzverpackungen

geschliffene Oberfläche und daher:

auftragen von Klebstoffen, Farben und Lacken möglich

weitestgehend diffusionsoffen

nahezu geschlossene Oberfläche

dekorativer Einsatz mit natürlichem Holzcharakter

hohe Passgenauigkeit

Formate

Nut und Feder: 258 cm × 67,5 cm / Deckmaß  Lagerware

205 cm × 62,5 cm / Deckmaß*)

*) ausgenommen 9 und 30 mm Stärke

Stumpf: 

259,5 cm × 125 cm (ausgenommen 9 und 30 mm)

Großformat stumpf: 

520 cm × 206 cm *) 9/12/15/18/22/25 mm

*)bereits ab 80 Stück / Stärke lieferbar

 

Materialgrößen / Verpackungseinheiten (außer Großformat):

9 mm nach Absprache
12 mm 75 Stück
15 mm 60 Stück
18 mm 49 Stück
22 mm 40 Stück
25 mm 36 Stück
30 mm 30 Stück