Designboden

Avatara

Anders als bei anderen Bodenarten, entsteht das Dekorbild des Avatara Designbodens durch einen Digitaldruck direkt auf die Trägerplatte, die im Vorfeld in mehreren Schritten durch Micro-Nivellierung, Grundierung und Gießgrund darauf vorbereitet wird.

Ausgewählte Dekore erhalten eine synchrone Oberflächenstruktur welche durch eine neu entwickelte Technologie auf den Digitaldruck aufgebracht wird. Mittels modernster Lasertechnik werden in die noch flüssige MultiSense-Polymerschicht zum Dekordruck synchron verlaufend und Mikrometer genau Höhen und Tiefen gelasert, die einen Wimpernschlag später mit UV-Licht ausgehärtet werden.

Saubere, unbelastete Raumluft ist heute mehr denn je ausschlaggebend für Wohlbefinden, Gesundheit und ein hohes Maß an Lebensqualität. Als Hersteller von Produkten für den Innenausbau haben wir Ihnen gegenüber eine wohnbiologische Verantwortung, der wir gewissenhaft und transparent nachkommen.

Viele Verbraucherinnen und Verbraucher fragen sich: „Was kann man noch ohne Bedenken im Wohnraum verarbeiten?“ Genau hier hilft der Blaue Engel, da er garantiert, dass die Produkte und Dienstleistungen hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen.

Zusätzlich zu ihrer warmen und haptisch ansprechenden Oberfläche sorgt die MultiSense-Polymerbeschichtung für die robuste und pflegeleichte Beschaffenheit des Bodens und bietet dabei zeitgleich ein weiches und leises Auftreten.

Verlegen Sie wie ein Profi: schnell, sicher, einfach.

Die SoftSense-Trittschalldämmung des Avatara Designbodens PerForm ist perfekt auf die Trägerplatte abgestimmt und sorgt somit für einen deutlich reduzierten Trittschall und eine angenehme Raumakustik.

Avatara Designboden von ter Hürne ist für den Einsatz auf warmwassergeführten Fußbodenheizungen geeignet.